Kontakt und Termine Duales Studium an der iba


Premiere- Internationale Berufsakademie am Studienort Leipzig lässt die ersten Bachelorhüte fliegen

Am Samstag, den 18.11.2017, verabschiedete die Internationale Berufsakademie (iba) am Studienort Leipzig, jüngste iba von 11 Studienorte deutschlandweit, mit der feierlichen Übergabe der Bachelorzeugnisse den ersten Abschlussjahrgang mit ihren stolzen Studierenden.

Im Parkschloss Leipzig in Markkleeberg feierten die Absolventinnen und Absolventen gemeinsam mit ihren Angehörigen und Freunden den erfolgreich abgeschlossenen Lebensabschnitt. Drei Jahre studierten sie Betriebswirtschaftslehre mit der Spezialisierung auf die zwölf angebotenen Fachrichtungen wie Hotel- und Tourismusmanagement, Industrie und Handel oder Marketingkommunikation/PR im dualen Studium. Das heißt, neben der Theorie an der iba Leipzig arbeiteten sie außerdem in regionalen Unternehmen in Sachsen, um den praktischen Teil ihres Studiums zu absolvieren.

„Hinter uns liegen nun drei spannende und ereignisreiche Jahre – mit Stolz können wir heute beschwingt unseren Bachelor feiern“, berichteten die Absolventen Henry Zehe und Daniela Undeutsch in ihrer Festansprache. Ab sofort dürfen sie sich Bachelor of Arts nennen. Das duale Studum mit dem international anerkannten Abschluss ermöglicht einen direkten Einstieg in das Berufsleben oder dient als Zugangsvoraussetzung für ein weiterführendes Masterstudium. Dass sich die sechs Semester BWL gelohnt haben, zeigt die 100%-ige Erfolgsquote der Absolventinnen und Absolventen bei der Suche nach einem Arbeitsplatz.
Während einige ein Masterstudium, beispielsweise an der HWTK (Hochschule der F+ U Unternehmensgruppe gGmbH, für Wirtschaft, Technik und Kultur) in Berlin anschließen, unterschrieben andere Anschlussverträge bei ihren Praxispartnern des iba-Studiums oder traten eine neue Stelle, teilweise auch im Ausland, an.

Bachelorball WS14 BWL (Fotograf CHAOS PHOTOGRAPHIE)